Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

CfP Graduiertensymposium "TextVerHandlungen im 20. und 21. Jahrhundert . Der literarische Text aus praxeologischer Perspektive"

 

Am 24. Jänner 2019 findet an der Karl-Franzens-Universität Graz ein Graduiertensymposium zum literarischen Textbegriff aus praxeologischer Perspektive statt. Das Symposium richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden und Promovierte unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit dem Textbegriff in der Literaturwissenschaft beschäftigen.​

Alle weiteren Angaben sind in der Langfassung des Call for Papers abrufbar. Ihr Abstract (inkl. Vortragstitel) mit einem Umfang von max. 300 Wörtern sowie einen Kurzlebenslauf (wissenschaftlicher Werdegang, Kontaktdaten, ggf. Publikationen) senden Sie bitte in einer PDF-Datei bis zum 01.07.2018 per E-Mail an: alena.heinritz(at)uni-graz.at oder dimitri.smirnov(at)uni-graz.at.

Call for Papers

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.